bei Computer-Problemen - DIREKT die Profis rufen: 02429 909-904
 

IT-Nachrichten für Düren und Umgebung:
Apple macOS: Mehrere Schwachstellen




apple

Art der Meldung: Sicherheitshinweis
Risikostufe 5
Apple macOS: Mehrere Schwachstellen

27.04.2021____________________________________________________________________________________________________
Betroffene Systeme:
Apple macOS 2021-002 Catalina
Apple macOS 2021-003 Mojave
Apple macOS Big Sur 11.3
____________________________________________________________________________________________________
Empfehlung:
Das BürgerCERT empfiehlt die zeitnahe Installation der vom Hersteller bereitgestellten Sicherheitsupdates, um die Schwachstellen zu schließen.
____________________________________________________________________________________________________
____________________________________________________________________________________________________
Beschreibung:
Apple macOS ist ein Betriebssystem, das auf FreeBSD und Mach basiert.
____________________________________________________________________________________________________
Zusammenfassung:
Ein entfernter, anonymer Angreifer kann mehrere Schwachstellen in Apple macOS ausnutzen, um beliebigen Programmcode mit Administratorrechten auszuführen, beliebigen Programmcode auszuführen, seine Privilegien zu erhöhen, Sicherheitsvorkehrungen zu umgehen, Informationen offenzulegen, einen Denial of Service Zustand herbeizuführen, Dateien zu manipulieren, einen Cross-Site-Scripting-Angriff durchzuführen oder sonstige Auswirkungen zu verursachen ____________________________________________________________________________________________________
Quellen:
- (Hyperlink aufrufen)
- (Hyperlink aufrufen)
- (Hyperlink aufrufen)

SERVICE-LINE: 02429 909-904 (Mobilfunk: 0151 56657347)









Stichworte (Tags): IT-Nachrichten GD-System.de, Windows Updates, Sicherheitslücken, Patches, IT-Service Hürtgenwald GD-System.de, PC-Hilfe Düren GD-System.de, Computernotdienst RurEifel GD-System.de